Von der Idee zum Produkt

Der manusgolf wurde zuerst für Cabrio-Fahrer entwickelt.

So auch für den Erfinder des manusgolf , der am Wochenende beim perfekten Golf-Wetter das Auto stets in der Garage lassen musste, weil im Cabrio kein Platz für den Transport der Golf-Ausrüstung zweier Spielpartner vorhanden war. Dazu benötigen reisende Golfer grundsätzlich auch Platz für persönliche Garments.

Bis die verschiedenen Komponenten letztlich perfekt konvergierten und die angestrebte Funktionalität erzielten, war mehrjähriges, kreatives Prototyping und Fieldtesting von Nöten. Genau dieses präzise Zusammenspiel von verschiedenen Polymeren mit funktionsspezifischen Viskositäten macht aus dem manusgolf ein Meisterstück der Thermoplastik, welches sogar echte Profis beeindruckt. Die Verschachtelungstechnik der verschiedenen Komponenten, die zu einem monolythischen Endprodukt führen, ist wahre Design- und Thermoplastikkunst.

Der manusgolf ist ein hochwertiges Sportgerät, produziert nach höchsten Qualitäts-Standards der deutschen Industrie. Das Produkt wird vom ostwestfälischen Familienunternehmen Gerscho-Plast gefertigt.

Aufgrund der Eigenschaften des made-in-Germany manusgolf gewähren wir seinem Besitzer eine uneingeschränke funktionelle Garantie von 3 Jahren.